You are currently browsing the daily archive for Donnerstag, 15 November, 2007.

George W. Bush ist in vielerlei Hinsicht zu kritisieren, auch abseits seiner geopolitischen Ziele. Man erinnert sich z.B. an sein Veto gegen die vom Kongress abgesegnete Finanzierung der Stammzellforschung. Sein neuestes Veto gilt einem Gesetzesentwurf, der das Budget der National Institutes of Health (NIH) um 1 Milliarde von 29 auf 30 Mrd $ für das Jahr 2009 erhöhen sollte. Das NIH ist die wichtigste US-amerikanische Behörde für biomedizinische Forschung und finanziert mittels Research Grants auch Grundlagenforschung in Europa.

Die wirkliche Tragik in dieser Entscheidung liegt aber darin, dass dieser Gesetzesentwurf alle NIH finanzierten Forscher dazu verpflichtet hätte, die Resultate ihrer Forschung auf der zum NIH gehörigen Website ‘PubMed zu’ veröffentlichen, und zwar innerhalb eines Jahres nach deren Erstveröffentlichung in einem wissenschaftlichen Journal. Das Abonieren von wissenschaftlichen Journalen ist sehr teuer für Unis und Forschungsinstitute, und durch eine öffentlich zugängliche Volltext Datenbank aller NIH subventionierter Forschung hätten weltweit alle Forscher Zugang zu diesen Daten, und könnten darauf aufbauen.

Um die Zahlen ein wenig ins Verhältnis zu rücken: Ein Einsatztag im Irak verschlingt 195 Millionen $

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.