Jaja, zugegeben: Alter Hut! Denn der Grazer Psychiatriekongress, auf den sich diese Überschrift bezieht, ist bereits vorbei. Und die Debatte dazu lief, als ich im Urlaub war. Aber dieses Gustostückerl verdient hier trotzdem Erwähnung, und sei es nur fürs Archiv. Also: Lesen Sie am besten die hübsche Kurzfassung von Thomas Kramar in der Presse oder die ausführliche Version, die vor einem Monat im Spiegel erschienen ist. Und dann – audiatur et altera pars – die offiziellen Stellungnahmen der Veranstalter.